Drei wunderbare Projection-Mapping Videos //2013/09/25

geschrieben von .

Wow, was man mit einem bis zweihundert Beamern  so anstellen kann… demonstriert an drei verschiedenen Projektionsgründen: Architektur, statisches Bühnenbild und robotergeführte Flächen. Wie das grundsätzlich funktioniert sieht man etwas im Making Of von Omicron, ich empfehle aber dringend sich zuerst die Endprodukte anzuschauen, um die Illusion möglichst ungetrübt zu erleben.

Omicron – permanente Installation in Breslau:


by Romain Tardy & Thomas Vaquié – Direktlink

Box – Projektion auf bewegten Flächen:


by Bot & DollyDirektlink

Kleines Behind-The-Scenes der Bühnenshow von Amon Tobin


by V Squared Labs – Direktlink

mehr zum Thema: , , , , , , , , , , .

tweet // plus // post // like // bookmark // flattr

Schreib den ersten Kommentar zu »Drei wunderbare Projection-Mapping Videos« und stimme max zu, oder lies ihm die Leviten.

Verfasse deinen Kommentar:

Erlaubte HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>