EHEC-Gurken-Spam //2011/06/08

geschrieben von .

Auch wenn Spam bisweilen sogar poetisch sein kann, ist diese Anzeige auf so vielen Ebenen (grammatikalisch, hygienisch, kaufmännisch) falsch, dass sie schon wieder lustig ist.

  1. muss es heißen: »preiswerter als«
  2. sitzen die EHEC-Erreger ja auf der Schale (wenn die Frucht intakt ist), was für die geplante Anwendung als Sexspielzeug wohl die denkbar ungünstigste/gefährlichste Möglichkeit ist
  3. sind Gurken schon immer billiger als Sexspielzeug

Bis jetzt ist zwar immer noch nicht heraus, woher die Erreger stammen – den einen Tag sind es die Gurken, den anderen die Sprossen – aber gelacht haben wir trotzdem, danke!

mehr zum Thema: , , .

tweet // plus // post // like // bookmark // flattr

Schreib den ersten Kommentar zu »EHEC-Gurken-Spam« und stimme max zu, oder lies ihm die Leviten.

Verfasse deinen Kommentar:

Erlaubte HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>